de en
Park Logo Head
de en

Ein Winter mit der Shape Academy

Ganz nach dem Motto „For Perfect Rides“ sorgen die Mitglieder der Shape Academy seit inzwischen 16 Jahren dafür, dass die Alpen in perfect shape sind. Mit insgesamt 120 Fun-Anlagen in 5 Ländern, darunter die besten Funslopes und einige der Top-Snowparks in Europa, setzt die Shape Academy Maßstäbe für den Schneeanlagenbau und stellt mit einem umfassenden Ausbildungsprogramm die Weichen für die Zukunft des Wintersports. Wer also schon mal daran gedacht hat, den Winter in den Bergen zu verbringen, Lust auf neue Herausforderungen hat und nicht vor körperlicher Arbeit zurückschreckt, ist hier sicher richtig.

Hier geht's zur Story

Eine Bilderbuchkarriere in der Shape Academy

Er ist eines der ersten Mitglieder der Shape Academy und hat einen großen Teil zur Erfolgsgeschichte der weltweit größten Shapecrew beigetragen. Andi Röck shapt die Alpen nun schon seit über zehn Jahren. Was im Snowpark Gastein begonnen hat, wurde diese Saison am Kreischberg gekrönt. Dazwischen liegen viel Arbeit, Blut und Schweiß.

Hier geht's zur Story

Eine Karriere im Actionsport

Jeder hatte bestimmt schon mal den Gedanken, sein geliebtes Hobby zum Beruf zu machen. Seien es die jugendlichen Ziele, Profi zu werden oder der reifende Wunsch, seinen beruflichen Alltag an idyllischen Orten zu verbringen. Dass es möglich ist, beruflich Fuß im Actionsport-Bereich zu fassen und wie schnell daraus eine Karriere werden kann, beweist Magda Rozniecka – ihres Zeichens Projektleiterin am Fellhorn. Welche Herausforderungen die Arbeit als Projektleiterin mit sich bringt, welche Anforderungen an sie gestellt werden und warum sie diese Entscheidung nie bereut hat, erfahrt ihr hier.

Hier geht's zur Story